Wulli Wuff 2014

WulliWuff Anlass vom 19. Februar 2014

 

Es nahmen nicht nur 27 Kinder sondern auch 4 Hunde und ein grosser Plüschhund namens WulliWuff am Anlass teil. Mit viel Begeisterung und Konzentration lernten die Kinder spielerisch, sich richtig zu verhalten, wenn sie auf Hunde treffen, sei dies auf der Strasse, oder zu Hause beim Gspändli, vor dem Geschäft oder auf dem Pausenplatz. Den Kindern wurde zuerst an WulliWuff vorgeführt, was man nicht machen darf und welche Reaktion dies bei Hunden hervorrufen kann. Danach erhielten die Kinder die Gelegenheit in verschiedensten Rollenspielen und live mit den richtigen Hunden die Situationen aus dem Alltag zu üben. In den rund 1 ¼ Stunden inkl. kurzer Pause wurden sicherlich viele Ängste abgebaut und die Sicherheit im Umgang mit Hunden aufgebaut. Den kleinen Plüsch-WulliWuff und eine Broschüre durfte jedes Kind mit nach Hause nehmen.

 

Claudia Müller und Team Familientreff

 

Hier geht es zu weiteren Bildern