Führung Schloss Stein vom 22. September 2012

Gespannt verfolgen wir die Geschichte des Todestages von König Albrecht von Habsburg. Gefesselt von den bildlich erzählten Geschehnisse der Ritterzeit hängen die Kinder und auch wir Erwachsenen Frau Candrian (von Info Baden) an den Lippen. Angefangen in der St. Niklaus Kapelle geht die Führung und Erzählung weiter auf den Wachturm. Wow, die Aussicht auf die Stadt Baden ist trotz bedecktem Himmel toll! Kaum zu Glauben, dass hier oben ein einzelner Wächter Tag und Nacht und bei Wind und Wetter Ausschau gehalten hat. Fasziniert hören wir wie die Ritter getafelt haben und was es damals zum Dessert gab. Auch die Anecktode vom Nikolaus und den geretteten Buben werden die Kinder nicht so schnell vergessen. Zum Abschluss dürfen wir auch noch in den Pulverkeller runtersteigen. Es riecht etwas modrig und wir reden nur noch gedämpft. Da passt die Geschichte vom Gespenst auf der Ruine prima zur Umgebung. Mit vielen Eindrücken kehren wir wieder in die Gegenwart zurück.

 

Für den Familientreff von Katja Seiler